Werner Eska

Energieausweis

Energieausweis für Wohngebäude

Wer benötigt einen Energieausweis für Wohngebäude?

  • nach §29 Abs. 1 EnEV betrifft das alle Eigentümer von Wohngebäuden, im Falle der Vermietung, des Verkaufs, der Verpachtung und des Verleasens des Gebäudes oder auch nur einzelner Räume (Ausnahmen: denkmalgeschützte Gebäude und Gebäude kleiner 50 qm).
  • dazu alle Eigentümer, die ein neues Wohngebäude errichten möchten.

Wer benötigt einen Energieausweis für Nichtwohngebäude?

  • nach § 29 Abs. 2 EnEV müssen Energieausweise für alle Nichtwohngebäude bei Vermietung, Leasing, Verpachtung und Verkauf dem Interessenten zugänglich gemacht werden.
    (Zu Nichtwohngebäuden gehören u.a. Büro-, Verwaltungs- und gewerbliche Betriebsgebäude aber auch Universitäts- und Hochschulgebäude, Gebäude von Sportanlagen, Theater und Kulturhallen.)
  • alle Eigentümer, die ein neues Nichtwohngebäude errichten möchten.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, rufen Sie uns an oder machen Sie einfach einen Termin mit uns aus.

Zusätzliche Informationen